Seit Februar 2017 bietet das Initiativbüro „Gutes Aufwachsen mit Medien“ Fachkräften und Eltern einen Einstieg in das aktuelle Angebot von Kinderapps und –webseiten und unterstützt somit bei der Frage, welche Apps und welche Webseiten für pädagogisches Arbeiten geeignet sind. Die neue Datenbank „Kindermedien“ liefert per Sucheingabe einfach und schnell hochwertige und altersgerechte Kindermedien – egal ob für schulische oder außerschulische Zwecke. Ziel dabei ist die aktive Unterstützung bei der Erziehungsarbeit im digitalen Zeitalter.

Die Initiative „Gutes Aufwachsen mit Medien“ wurde vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend ins Leben gerufen, um Eltern und Fachkräfte in ihrer Erziehungsverantwortung im digitalen Zeitalter zu unterstützen. Dabei entwickeln sie Angebote zur Beratung, Information und ermöglichen Vernetzungen mit anderen lokalen Netzwerken. Auf diese Weise sollen gemeinsam die Rahmenbedingungen für ein „Gutes Aufwachsen mit Medien“ in Deutschland weiterentwickelt werden.

Hier geht es zur Datenbank: www.gutes-aufwachsen-mit-medien.de

Comments are closed.

Post Navigation