Wie kann man Kinder und Jugendliche auf den Umgang mit sozialen Medien vorbereiten? Für Eltern und Pädagogen stellt sich diese Frage täglich. Das mit dem Klicksafe-Preis ausgezeichnete Medienkompetenzspiel “Junait” kann hierbei helfen. Das Spiel hilft den Kindern, sich auf ihr mediales Leben vorzubereiten, gleichzeitig können die Kidner sich spielerisch Medienkompetenzen aneignen.

Gemeinsam Freunde finden und miteinander chatten – bei Junait interagieren die Kinder wie in einem echten sozialen Netzwerk. Doch es lauern viele Gefahren und Stolpersteine: Unbekannte Personen müssen “geflaggt” und Werbung als “phishing” erkannt werden,  falsche Privatsphäre-Einstellungen müssen gefunden und entschärft werden. So können Kinder zwischen acht und zwölf Jahren auf spielerische Weise lernen, wie man mit sozialen Medien umgeht. Ziel des Spieles ist es, dass Kinder sich in der digitalen Welt eigenverantwortlich und im Bewusstsein möglicher Gefahren bewegen können.

 

 

Comments are closed.

Post Navigation