Am 6. März 2019 wurden im Rahmen der Veranstaltung “The Internet of Toys: Digitising Early Childhood International Preconference” zwei neue Bücher vorgestellt, die sich mit Kindern und digitalen Medien befassen. Das Buch mit dem Titel “The Internet of Toys: Practices, Affordances and the Political Economy of Children’s Smart Play” wurden von Giovanna Mascheroni und Donell Holloway im Verlag Palgrave Macmillan herausgebracht. Weitere Informationen über das Buch finden sie hier.

Eine Leseprobe (Inhaltsverzeichnis + zwei Kapitel) des Buches “Digitizing Early Childhood” finden Sie hier. Das Buch wurde von Leila Green, Donell Holloway, Kylie Stevenson und Kelly Jaunzems herausgebracht und kann im Verlag “Cambridge Scholars Publishing” erworben werden.

Bild: Leila Green, Donell Holloway & Giovanna Mascheroni

Comments are closed.

Post Navigation